Geschäftsbereiche

Die VK Mühlen AG ist Deutschlands größter Mühlenkonzern mit ca. 680 Mitarbeitern und bundesweit zehn Standorten. Mit einer Gesamt-vermahlungsmenge von über 1,5 Millionen Tonnen leistet die Gruppe täglich einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung von mehr als 100 Mio. Verbrauchern – jeden Tag.

Geschäftsbericht

Im Geschäftsjahr 2012/2013 hat der VK Mühlen Konzern 1,4 Mio. Tonnen Getreide, Reis und Hülsenfrüchte abgesetzt. Mit der vorzeitigen Fertigstellung aller wesentlichen Maßnahmen des Restrukturierungs- und Modernisierungsplans (WEP 2015) konnte die operative Wettbewerbsfähigkeit zurückerlangt und eine solide Basis für eine profitable Zukunft geschaffen werden.

News

Pressemitteilung 03.04.2014
Hauptversammlung der VK Mühlen AG
  • Vorstand und Aufsichtsrat entlastet
  • Squeeze-out und damit Abfindung der Minderheitsaktionäre beschlossen
  • Gesellschaft setzt Gesundung des operativen Geschäfts weiter fort 
Ad Hoc Mitteilungen 27.01.2014
Barabfindung für Squeeze-out in Höhe von EUR 54,70 je Stückaktie der VK MÜHLEN AKTIENGESELLSCHAFT festgelegt

Die GoodMills Group GmbH, Wien, hat dem Vorstand der VK MÜHLEN AKTIENGESELLSCHAFT („Gesellschaft“) heute mitgeteilt, dass sie die Barabfindung für die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre an der Gesellschaft auf die GoodMills Group GmbH als Hauptaktionärin auf EUR 54,70 je Stückaktie der VK MÜHLEN AKTIENGESELLSCHAFT festgelegt hat.

Pressemitteilung 20.12.2013
VK Mühlen hat Turnaround erfolgreich umgesetzt
  • - Konzernbetriebsergebnis um 7,2 Mio. EUR gesteigert
  • - Mühlengruppe organisatorisch und strukturell neu aufgestellt
  • - Verbindlichkeiten gesenkt, Eigenkapitalquote verbessert

Aktienkurs